Elternhaus und Schule

Ein reger Austausch zwischen den Schülern, deren Eltern und den Pädagogen ist für den Bildungsprozess wichtig.
Gegenseitige Information und der unmittelbare Kontakt zwischen Elternhaus und Schule gewährleisten eine optimale Unterstützung. Offenheit und Vertrauen aller Beteiligten bilden hierfür die Grundlage.
Dazu haben die schulischen Gremien (Gesamtelternversammlung GEV und Gesamtkonferenz der Lehrer GK) eine gemeinsam erarbeitete Vereinbarung verabschiedet.