Schuljahr 2014/2015

Sicher im Internet – Ausflug ins Museum für Kommunikation

Während der Projektwoche haben wir uns mit dem Thema „Medien“ beschäftigt. Dabei haben wir auch über Chancen und Gefahren von Internet, WhatsApp und Facebook gesprochen. Im Museum für Kommunikation haben wir einen Workshop zum Thema besucht. Außerdem haben wir verschiedene Formen der Kommunikation ausprobiert: Morse Code, Dosentelefon, usw. Ein Highlight waren die Roborter des Museums, die ebenfalls mit uns kommuniziert haben.

kommunikation

Sportaktionstag – ein voller Erfolg

Inlineskating, Kletterturm, BMX-Parcours, Tennis, Ringen, Judo, Handball, Leichtathletik und Rollstuhl-Basketball – diese Sportarten stellen nur eine Auswahl von denen dar, die am Sportaktionstag auf dem Programm standen. Gemeinsam mit der M6 bildeten wir zwei Teams und durchliefen eine tolle Auswahl an Sportangeboten. Dabei konnten wir viel Neues ausprobieren und hatten eine Menge Spaß! Über einen weiteren Sportaktionstag würden wir uns sehr freuen.

sport1 sport2 sport3

Kennenlerntag in der Beachhalle mit der M6

Zur Vorbereitung auf den Sportaktionstag am 22.5. haben wir gemeinsam mit der M6 einen Ausflug in die Beachhalle unternommen. Dort haben wir Beachsoccer, Ball über die Schnur und andere Spiele gespielt und uns nebenbei auch besser kennengelernt. So konnten wir uns als Team gut auf den Sportaktionstag einstimmen und hatten nebenbei noch eine Menge Spaß!

beach2 beach1

Klassenfahrt nach Wieck bei Greifswald

Auch in diesem Schuljahr haben wir wieder eine Klassenreise unternommen. Vom 20.-24. April sind wir gemeinsam mit der 4/5/6 g ins Jugenddorf Wieck bei Greifswald gefahren. Zusammen haben wir viel erlebt: In Stralsund haben wir das Meeresmuseum besucht, in Greifswald waren wir in der Zooschule und im Freizeitbad. Außerdem waren wir beim Bowling und haben die Freizeit im Jugenddorf genossen. Leider war die Ostsee noch sehr kalt, sodass wir nur mit den Füßen ins Wasser konnten.

gruppe-klassenfahrt456f

 

Erfolgreich beim Vorlesewettbewerb

Wie jedes Jahr hat unsere Schule am bundesweiten Lesewettbewerb teilgenommen. Julie hat nicht nur den Klassenentscheid beim Vorlesewettbewerb gewonnen, sondern sich auch gegen ihre Mitschüler und Mitschülerinnen der Parallelklassen durchgesetzt! Damit hat sie sich weiterqualifiziert und unsere Schule in der Humboldt-Bibliothek vertreten. Julie konnte mit ihrem lebendigen Vortrag überzeugen und belegte im Bezirksentscheid den 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns für dich!

IMG-20150504-WA0000

„One Billion Rising“ – Gemeinsam gegen Gewalt

Sich zu erheben mit einer Milliarde Menschen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen um das Schweigen zu brechen und weltweit ein öffentliches Zeichen zu setzen, das war das Ziel des Projekttags im FEZ. An diesem haben wir am 16.01.15 teilgenommen und Workshops zu den Themen „Selbstbehauptung“, „RespAct“ und „Dance for your rights“ belegt. Außerdem haben wir den Tanz für die Dancedemo am Brandenburger Tor gelernt, die am 14.02.15 stattfindet.

Workshop zum Thema „Erneuerbare Energien“

Im Projektunterricht haben wir uns mit dem Klima beschäftigt. Wir haben herausgefunden, wie der Treibhauseffekt funktioniert und erfahren, welche Folgen der Klimawandel in unterschiedlichen Teilen der Erde hat. In einem Workshop haben wir uns mit erneuerbaren Energien beschäftigt: Solarenergie, Wasserkraft und Windkraft haben wir mithilfe von Experimenten genauer untersucht.

Weihnachtliche Lesenacht

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien haben wir auf unserer Lernetage eine Lesenacht veranstaltet. Wir haben uns gegenseitig Bücher vorgestellt, eine Schulralley unternommen und die letzten Kapitel aus unserer Weihnachtsgeschichte „Oskar und die falschen Weihnachtsengel“ vorgelesen. Nebenbei haben wir unsere selbstgebackenen Kekse gegessen. Ein schöner Abend und ein guter Start in die Ferien!

Fit! Fit! Fit! – Ein Gesundheitstag im Centre Talma

01

Auch in diesem Jahr fanden im Centre Talma wieder die Gesundheitstage statt. Da wollten wir natürlich dabei sein! Uns wurde ein interessantes Programm geboten – das hat Spaß gemacht und war, ganz nebenbei, auch noch gesund! Hier könnt ihr nachlesen, was genau wir im Centre Talma erlebt haben.

 

Ausflug ins Planetarium

Am 10. September besuchten wir im Rahmen des Projektunterrichts das Planetarium am Insulaner, um dort etwas über Planeten, Sternbilder und die Jahreszeiten zu erfahren. Was wir dort erlebt haben, erfahrt ihr in diesem Bericht.

Planetarium

 

 

 

 

 

 

 

Schuljahr 2013/2014

Lesenacht und Jahresabschluss

 lesenacht2

Das Schuljahr ist fast vorbei! Um noch einmal gemeinsam auf alle Erlebnisse zurückzublicken, haben wir am  3. Juli in der Schule übernachtet und einen schönen Abend miteinander verbracht! Ein bisschen traurig war es allerdings auch, denn wir haben an diesem Abend die Schüler des 6. Jahrgangs verabschiedet, die nach den Sommerferien unsere Klasse verlassen werden.

Klassenfahrt an den Ruppiner See

see neu

Im Juni sind wir gemeinsam mit der 4/5/6 g an den Ruppiner See ins Jugenddorf Neuruppin gefahren! Bei bestem Wetter hatten wir dort viel Spaß und konnten eine Menge erleben: Drachenboot fahren, klettern, Discoabend, eine Bootsfahrt nach Neuruppin und natürlich der WM-Start (Brasilien gegen Kroatien). Unser Highlight war jedoch der Ruppiner See, der direkt hinter unserem Haus gelegen war. So konnten wir jeden Tag schwimmen gehen!

Projekttag in der Gedenkstätte Berliner Mauer

Warum wurde die Berliner Mauer gebaut? Warum sind Menschen aus Ost-Berlin geflohen? Und wie verliefen solche Fluchten im Einzelnen? Mit diesen Fragen haben wir uns Ende Mai während eines Projekttages beschäftigt. Wir haben die Gedenkstätte Berliner Mauer sowie das Notaufnahmelager Marienfelde besucht und sind dort der Geschichte von Teilung und Flucht nachgegangen. Anhand von Filmausschnitten, historischen Fotos und Objekten haben wir uns auf die Spur von DDR-Flüchtlingen begeben und dabei Antworten auf unsere Fragen gefunden.

mauer 1

Klassenfoto im Niederseilgarten

Welttag des Buches

Am 23. April war ein besonderer Tag: In ganz Deutschland wurde der Welttag des Buches gefeiert! Für unsere Klasse war das ein Grund die Buchhandlung Leselust in Waidmannslust zu besuchen. Dort konnten wir in vielen spannenden Büchern stöbern und erhielten aktuelle Lesetipps von den Buchhändlern. Doch das war nicht alles! Zum Abschluss bekamen wir noch das Welttagsbuch geschenkt: „Die Jagd nach dem Leuchtkristall“ von THiLO.

Hier könnt ihr selbst einmal einen Blick ins Buch werfen!

 

 

Osterwerkstatt auf der Lernetage

Vor den Ferien haben wir uns auf der großen Lernetage gemeinsam auf die Osterzeit eingestimmt. Dabei sind viele schöne, selbstgebastelte Produkte entstanden.osterwerkstatt

Ausflug ins Klingende Museum

Am 9. Dezember haben wir einen Ausflug ins Klingende Museum unternommen. Nachdem wir uns im Musikunterricht mit Instrumentenkunde beschäftigt haben, konnten wir dort viele Instrumente selbst einmal ausprobieren und haben nebenbei noch eine Menge über sie gelernt. Neben Trompeten, Gitarren, Violinen und Querflöten waren das Fagott, das Schlagzeug, der Kontrabass und die E-Gitarre sehr beliebt. Hier findet ihr noch mehr Bilder von unserem Besuch im Klingenden Museum.

gruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausflug zu den Berliner Sehenswürdigkeitenbundestag

Wir haben uns im Projektunterricht mit dem Thema „Berlin“ beschäftigt und dabei Präsentationen zu verschiedenen Berliner Sehenswürdigkeiten erstellt und vorgetragen. Am 25. November haben wir einige der Sehenswürdigkeiten und speziell den Bundestag besucht. Was wir dabei erlebt haben, könnt ihr hier nachlesen: Ausflug Berliner Sehenswürdigkeiten.

 

Die Bundestagswahl – Thema im Projektunterricht

Die Bundestagswahl im September war auch auf der Lernetage der JÜL 4/5/6 ein Thema. Im Projektunterricht haben sich die Schüler_innen jedoch nicht nur über aktuelle Parteien, Demokratie und das Wahlrecht informiert, sondern auch selbst Parteien gegründet. Dabei haben sie ihre eigene Meinung zu unterschiedlichen Themen zum Ausdruck gebracht und „Wahlplakate“ erstellt. Anschließend wurden im Rahmen der Lerngruppe die Schüler-Parteien mit den überzeugensten Argumenten gewählt. Hier die Fotos der „Gewinner_innen“.

Wahlplakate